10 Minuten zu wenig

… hat Frankfurt heute beim 2. Finalspiel gespielt. Und zwar im 2. Viertel. Und Bamberg hat genau diese 10 Minuten mehr Gaß gegeben als sonst. Am Ende waren es nur 9 Punkte in einem, (@skyliners haben es via twitter schon gesagt) teils sehr kuriosen Spiel. Endlich habe ich Zeit, das Spiel aufzuarbeiten … Weiterlesen …

Advertisements

Meisterschaft mit Rauchbomben

7. Juni 2010 1 Kommentar

… ist in Griechenland eben Standard. Eben sah man es wieder auf Eurosport2 (alle Jahre wieder, fällt mir dazu auch noch ein) – und es bewegte mich dazu, noch ein bisschen dazu zu schreiben. Mal abgesehen davon, dass Panathinaikos gestern heute Morgen mit 3-1 die Meisterschaft gewonnen hatte, waren die Fans wieder dafür verantwortlich, dass das Spiel erst gegen 1:00 Uhr morgens beendet abgebrochen wurde.

UPDATE: Einige Griechen sind wohl nicht sehr erfreut darüber. Das folgende Video wurde unter dem Titel „night of shame for greek basketball.“ hochgeladen.

Vermehrt kommen neue Videos zum Vorscheinen …

Ich bin gespannt, vielleicht entwickelt sich da noch etwas in den nächsten Tagen. Auf interbasket.net wird auch schon diskutiert.

Das Spiel wurde wegen Ausschreitungen – schon vor dem Spiel – erst um 22:00 Uhr angepfiffen. Bis auf ein paar Rauschbomben beim Warm-up und ein paar Flaschen und Rauchbomben verlief das Spiel relativ ruhig – bis zum Ende des 3. Viertels. Dort ging es los. Erst flogen nur Flaschen, dann Stühle und Rauchbomben, eine davon explodierte vor der Bank von Panathinaikos. Folge: 1 Stunde Unterbrechung. Dann ging es mit leeren Rängen hinter den Bänken und auch irgendwo anders war es leer (erkläre mir da bitte die Logik). Die Partie verlief ruhig. Dann, ca. 1:30 vor Schluss ging es wieder los: Flaschen, Becher, Rauchbomben. Das Spiel wurde dann abgebrochen, da nichts mehr ging. Aber schaut selbst … (die Szenen hier sind nicht vom Ende)

Das ist in Griechenland aber überhaupt nichts neues – hier ein paar „Impressionen“ aus dem letzten Jahr …

Man stelle sich soetwas in Deutschland vor: No way! Das heftigste, was ich hier in Deutschland beim Basketball an Krawallen von Fans gesehen habe, war ein Becherwurf aus Gießen Würzburg (danke @ ScheSche). Dort musste die ganze erste Reihe hinter dem Korb zurück (glaube ich – ist schon etwas länger her). Soetwas wie in dem Video – unvorstellbar. Wobei das in Griechenland bei diesem Derby Standard ist, wo auch so mal einfach Rauchbomben fliegen. Olympiakos wird nun wieder eine deftige Geldstrafe zahlen müssen, und wahrscheinlich werden wieder – wie am Anfang dieser Saison – einige Spiele vor leeren Rängen stattfinden.

Hier noch ein Bericht vom Focus, wenn auch mit einem inhaltlichen Fehler (das Double hat Panathinaikos diese Jahr nicht geholt – den Pokal hat Olympiakos gewonnen).

PK alla Gordon Herbert und die Schiedsrichter

So, heute ist Montag, der Tag nach dem 1. Finalspiel. Gestern, nach meinem ersten kleinen Bericht, sollte nun jetzt auch der unglaubliche Frankfurter Sieg verdaut sein. Ich ließ allerdings einige wichtige Details aus. Da wären zu einem wieder die typische Pressekonferenz alla Gordon Herbert, und natürlich die Schiedsrichter. Arbeiten wir das ganze mal ein bisschen auf.

Weiterlesen …

Frankfurt klaut Finalspiel 1

6. Juni 2010 1 Kommentar

Unglaublich, dieses 1. Spiel. Kein schönes, doch, ich liebe Finals. Da waren die Bamberger das ganze Spiel immer mit 4 bis 8 Punkten vorne, und dann kommen die Frankfurter und klauen sich das Spiel 1. In der Crunch-Time waren die Frankfurter unglaublich stark. Mir fehlen wirklich ein bisschen die Worte, aber sollten wir das Spiel jetzt einmal ein bisschen aufarbeiten. Weiterlesen …

Bamberg contra BBL

6. Juni 2010 3 Kommentare

UPDATE 19:41: BBL und Bamberg einigen sich auf Sonntag, 13. Juni um 15:15 Uhr

Wie schon in Teil 2 der Final-Vorschau kurz erwähnt, befindet sich Bamberg zur Zeit in einem Streit mit der BBL. Es geht um das 3. Finalspiel. Dieses kann zur Zeit aufgrund einer geplanten Hochzeit in der Business Lounge der Jako Arena nicht stattfinden. Auf schönen-dunk wird sehr hitzig diskutiert, wer die Schuld trägt und natürlich, wie es weiter geht. Ich habe mich mal durch die Zeitungsartikel geklickt und mal ein paar Fakten gesammelt. Weiterlesen …

Playoffs Analyse: Finale (Teil 2/2)

5. Juni 2010 2 Kommentare

–> Teil 1 : Rückblick

So, weiter geht es mit Teil 2. Immer noch bin ich mit meinen Gedanken am 1. Spieltag der Playoffs, aber das ist jetzt egal. Und wenn ich just gerade auf schonen-dunk gehe, bin ich schon in der Zukunft: Die Fans diskutieren hitzig über das 3. Finalspiel, wie es passieren konnte, dass die Brose Baskets das Spiel wegen einer Hochzeit möglicherweise verlegen müssen. Sogar der Bräutigam soll sich bei SD eingeschlichen haben. Nun aber genug Off Topic, kommen wir zum Thema: DAS FINALE.

Weiterlesen …

Playoffs Analyse: Finale (Teil 1/2)

5. Juni 2010 6 Kommentare

–> Teil 2 : Matchups, Schlüssenspieler und Prognose

Wie schnell die Zeit vergeht. Wir sind ja schon beim Saisonhöhepunkt. Ich habe zwar alle Spiele im Fernsehen verfolgt, Stats angeguckt, auf schönen-dunk geguckt und gepostet, aber irgendwie kommt es mir vor, als hätte Bonn gerade im Telekom Dome gegen Bamberg verloren, als hätten die Berliner Journalisten gerade die Ehre, Gordon Herbert bei einer Pressekonferenz zu hören, als wäre Rickey Paulding gerade auf Michael Hicks zugegangen, als wäre … . Ist aber nicht. Das Finale um die Deutsche Meisterschaft steht vor der Tür. Und wir haben ein Duell, was wir schon lange kennen: Bamberg gegen Frankfurt. 2004 und 2005 reloaded. Irgendwie sind die Playoffs wirklich an mir vorbeirauscht. Weiterlesen …